Logo

[Home]
[Technologien]
[Produkte]
[Services]
[Referenzen]



[Impressum]
[AGB]
[Kontakt]

Drahtlose Netze - Wireless LAN (WLAN)

Technik optimal einsetzen

WLAN Sicherheit

WLANs müssen besonders gegen Fremde und Eindringlinge geschützt werden: Da keine Leitungsverbindung nötig ist, kann Jeder einfach per Funk eine Verbindung versuchen.

Eine geeignete Authentifizierung verhindert unerwünschte Verbindungen. Verschlüsselung sichert die Vertraulichkeit.

Der Aufwand für Authentifizierung und Verschlüsselung muß für Unternehmen handhabbar bleiben. Eine Radius-basierte Vorgehensweise zusammen mit WPA-Verschlüsselung ist sicher und skalierbar.

Filtereinstellungen in den Geräten und bei Bedarf auch Firewalls, sorgen dafür, daß die mobilen Geräte in Ihrem Netzwerk nur dorthin gelangen, wo sie auch hin sollen.

Mit Hilfe von Quarantäne-Netzen und sogenannten "Honey-Pots" werden Fremde und Eindringlinge "in die Wüste geschickt".

Virtuelle Netze (VLANs) im WLAN ermöglichen die sichere Trennung verschiedener Nutzergruppen innerhalb eines WLANs. Eine WLAN-Infrastruktur kann so von allen Anwendungen zusammen genutzt werden.

Sie lesen Seite 1 von 4.
1 2 3 4 Nächste Seite

(c) 2004-2014, maweos Opensourcing GmbH